Green Marketing

Master-Studiengang: Organic Business & Marketing

Dieses vier-semestrige Masterstudium vermittelt die Kompetenzen, um grüne Produkte, Marken und Unternehmen vermarkten und managen zu können. Im Zentrum steht zudem das Know-how, auf Basis von Erkenntnissen der Erforschung des Consumer Insights wirksame Werbekampagnen zu konzipieren und diese dann umzusetzen. Daher erlernen die Studierenden auch die Grundlagen der Mediengestaltung, um ein Feingefühl für gute Gestaltung zu entwickeln. Dies ist in der Umsetzungsphase einer Kampagnenidee oder eines neuen Verpackungsdesigns mit einer Werbe- oder Designagentur essentiell. Ein weiterer Fokus wird auf die Analyse von Märkten, der Konzeption von Produkten und auf die Bewertung des ökologischen Impacts eines Produktes gelegt.

Green Marketer sind in der Praxis zudem in der Lage, mit Produktentwicklern, Rechtsexperten, Bio-Zertifizierern und Rohstoffzulieferern effizient zusammenzuarbeiten. Sie können Teams anleiten, kennen grüne Trends, denken kreativ und entwickeln strategische Unternehmens- und Marketingziele und können diese operativ umsetzen und die Ergebnisse messen.

Broschüre
Curriculum
Anmeldeformular

Short-Facts

Master of Arts in Business (M.A.)
4 Semester

Berufsbegleitendes Studium
(Fr. und Sa. + Intensivwoche)

Facheinschlägiger Bachelor-Abschluss im Umfang von mind. 180 ECTS oder ein gleichwertiger postsekundärer Bildungsabschluss.

Facheinschlägig sind Studiengänge, die Lehrveranstaltungen in folgenden Disziplinen positiv absolviert haben:

30 ECTS in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern
6 ECTS in englischer Sprache

120 ECTS
Studienbeginn im Wintersemester
(Mitte September)

//. Praxis-Kompetenz-Konzept

Mit dem Praxis-Kompetenz-Konzept geht der Marketing-Campus in Wieselburg seit seiner Gründung im Jahr 1999 innovative Wege in Österreich. Daher ist dieses Masterstudium konsequent auf den Erwerb von Praxis-Kompetenz ausgerichtet. Die Studierenden lernen an realen Unternehmens-Projekten ihr Vorlesungswissen in Praxiserfahrung umzusetzen. Sie lernen dabei die Branche, deren Produkte und Zielgruppen kennen. Gleichzeitig können sie ihr Praxiswissen auf mehreren Ebenen integriert trainieren und reflektieren: Marketing, Produktentwicklung, Marktkommunikation, Managementkompetenzen sowie die Marktstrukturen der Bio-Branche. Kurz: Es werden Ideen kreiert, technische Machbarkeiten geprüft, Wirtschaftsanalysen durchgeführt, Produkte positioniert und entwickelt, Produkt- und Verpackungsdesigns konzipiert, rechtliche Aspekte geklärt und Vermarktungskonzepte erstellt.

a01

Bio-Marketing-Kompetenz

Grüne Produkte müssen höchsten Standards in Sachen umweltfreundlicher Produktion und Verpackung entsprechen. Dieses Masterstudium vermittelt die Kompetenzen, biologische Produkte entlang der Wertschöpfungskette zu gestalten und Werbekampagnen zu entwickeln.

a02

Green Marketers

Ausbildung am Puls der Zeit: Green Marketers sind in der Lage, ihre Teams dahin zu leiten, kreativ zu denken und strategische Unternehmensziele zu erreichen, indem sie Konsumentenbedürfnisse auf eine nachhaltige Weise erfüllen.

a03

Bio-Produkte abtesten

Das hoch moderne, bestens ausgestattete Consumer Science Center verfügt nicht nur über die gängigen Facilities der Marktforschung, sondern bietet Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit, im neuen Sensoriklabor Produkte auf internationalem Top-Standard zu testen.

Studiengangsleitung

Andrea Grimm

Dr. Andrea Grimm

Studiengangs- & Fachbereichsleitung
Green Marketing

studieninfo@amu.at
+43 (0) 74 16 / 53 000 – 333