COAF Landingpage 2017-04-03T18:10:24+00:00

Marketing- & Konsumentenforschung (Consumer Affairs)

Lernen Sie die wichtigste Sprache der Zukunft.

Im Master-Studium Marketing- & Konsumentenforschung (Consumer Affairs) lernt man Konsumenten ganzheitlich zu verstehen und ihre Lebenswelten zu erforschen. Zum Beispiel indem man sie in ihre Alltagswelt begleitet und dabei beobachtet, wie sie Produkte und Services tatsächlich konsumieren und nutzen.

Konsumenteninformationen und -anforderungen zu identifizieren und zu erheben, reicht jedoch nicht aus. Vielmehr müssen die gewonnenen Erkenntnisse in innovative und konkurrenzfähige Produkte und Dienstleistungen übersetzt werden – das ist der Anspruch, den wir an die moderne Markteting- und Konsumentenforschung stellen.

Wesentlich ist dabei, Zusammenhänge zu erkennen, Ergebnisse zu interpretieren und Empfehlungen abzuleiten. Damit gelingt es, dem neuen Berufsbild des Marktforschers in seiner beratenden Funktion gerecht zu werden – an der Schnittstelle zwischen Marktforschung, Marketing, Produktentwicklung und Unternehmensführung.

Das interdisziplinäre Konzept vermittelt Ihnen das Wissen zum Themenkomplex Konsument – Produkt – Markt und ermöglicht die Kombination aus Methodenkompetenz und praxisorientiertem Marketing.

Sie wollen mehr WISSEN?

Besuchen Sie uns und erleben Sie unsere Praxistools in Anwendung:

– am Info-Abend in Wien am 24. April 2017 von 18:00 bis 20:00 Uhr
– am Info-Tag in Wieselburg am 20. Mai 2017 von 10:00 bis 14:00 Uhr
– am Info-Abend in Wien am 23. Mai 2017 von 18:00 bis 20:00 Uhr

Jetzt zu einem Info-Termin anmelden!

Short-Facts

Master of Arts in Business, MA

120
4 Semester
Deutsch & teilweise Englisch
Mitte September
Campus Wieselburg

Highlights im Studium

– Konsumenten- & Neuropsychologie
– Kommunikations- & Medienpsychologie
– Behavioral Economics
– Marketingmanagement
– Data Mining
– Usability Testing

Praxis-Perspektive

Interview mit Christoph Halbertschlager

Vom Wissen zum Können

Da Können nur durch Üben und Anwenden entsteht, erfahren Sie in diesem Master-Programm, wie Sie die richtigen Methoden für spezielle Fragestellungen auswählen, sie effizient anwenden und die gewonnenen Erkenntnisse in Lösungen transferieren können.

Neuroscience hautnah erleben

Mittels apparativer Verfahren können beispielsweise die körperliche Aktivierung und Emotionen von Konsumenten gemessen werden. In Kombination mit qualitativen Methoden verdichtet sich hier der Erkenntnisgewinn: „Consumer Insight“.

Sensorische Erfahrungen

Das hoch moderne, bestens ausgestattete Consumer Science Center verfügt nicht nur über die gängigen Facilities der Marktforschung, sondern bietet Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit, im neuen Sensoriklabor Produkte auf internationalem Top-Standard zu testen.

Studiengangsleitung

Natalie Dimitriadis

Dr. Natalie Dimitriadis

Studiengangsleitung
Consumer Affairs

+43 (0) 74 16 | 53 000 – 333
studieninfo@amu.at