Shop & Showroom

Willkommen in der Welt unserer Produkte, Konzepte & Entwicklungen. Im Marketing-Gateway-Flagshipstore können Sie unsere Projekte von den ersten Ideen, bis hin zu marktreifen Produkten mitverfolgen und schlussendlich gleich direkt kaufen.

//. E-Commerce als wesentlicher Studienbestandteil

Das 2014 gegründete Department E-Commerce am Campus Wieselburg befasst sich mit dem boomenden Wirtschaftsfaktor des elektronischen Handels neben der Forschung auch intensiv in der Lehre. Dabei zieht sich das Thema E-Commerce wie ein roter Faden durch das gesamte Bachelor- als auch Masterstudium und ist als fixer Bestandteil in den Studienprogrammen am Campus integriert.

//. Durch Praxis zu mehr Lernerfolg

Einschlägige themenspezifische Vorlesungen zu den Themenfeldern Onlinemarketing, Verpackung, Lagerung und Logistik, Social Media, Innovationsmanagement etc. werden durch vertiefende Freifächer wie Storytelling im E-Commerce, oder Webdesign ergänzt. Dabei steht neben der theoretischen Ausbildung vor allem Praxis im Vordergrund. So werden Websiten im eigens dafür eingerichteten Testlabor mittel Eyetracker auf deren Usability überprüft oder selbst konzipierte Webdesigns und deren Wirkung beim Rezipienten mittels Hautleitwertmessung analysiert.

//. Mit E-Commerce in die Selbstständigkeit

Einzigartig ist vor allem die Möglichkeit, auf Wunsch auch ein eigenes E-Business während des Studiums im Start-Up-Center der FH zu gründen. So werden erfolgsversprechende Geschäftsideen im E-Commerce nicht nur für externe Auftraggeber entworfen, sondern auch gleich selbst in die Tat umgesetzt.  Neben gratis Infrastruktur wie Büro, Internet und Telefon steht auch ein erfahrenes Expertenteam aus der Wirtschaft den Gründern mit KnowHow zur Seite.

//. Die erste FH Österreichs mit eigenem Onlineshop

Einmaliges Werkzeug für den Wissenstransfer im Themenfeld E-Commerce ist dabei ein eigens für Studenten und in Kooperation mit dem AMU StartUp myProduct.at entwickelter AMU-Onlineshop. Damit ist es für StudentInnen erstmals möglich, ihre während dem Marketingstudium entwickelten Produkte & Konzepte per Mausklick der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Darüber hinaus fungiert der AMU-Shop als reales Testfeld am Markt. So können StudentInnen ihr erlerntes Wissen gleich selbst im AMU-Shop anwenden und unter realen Bedingungen testen und daraus lernen. Somit ist dies eines der am Markt orientiertesten Ausbildungskonzepte in Sachen E-Commerce in der Österreichischen Hochschullandschaft.

shop2

Neugierig geworden? Dann düsen Sie zu unserem AMU-Shop bzw. unserem Show- und Conceptroom. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

» ab zum Marketing-Gateway-Flagshipstore

Kontakt

Rainer Neuwirth

Rainer Neuwirth, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Department E-Commerce

rainer.neuwirth@amu.at
+43 (0) 74 16 / 53 000 – 560